MGS-Delmenhorst / Start / Neuigkeiten

Neuigkeiten

Rainer
von Rainer
verfasst am 05.09.2018, 15:06

Besuch bei Hugo Erdmann 290 ID

Die mgs-del hat am 30.08.2018 in Bad Oldesloe den Kameraden Hugo Erdmann ( 503) besucht.

Der Kamerad Erdmann(98 Jahre) war noch sehr fit. Er hatte viel zu erzählen. Er hat keine lebenden Kameraden vom Bataillon 503 und Schulklassenkameraden mehr. Alle seine Auszeichnungen waren mit den Urkunden vorhanden. Er hatte den Krieg ohne Gefangenschaft überlebt.

Er war Teilnehmer des ersten Treffens der 290 ID 1954 in Delmenhorst.

Die mgs-del wünscht dem Kameraden Hugo Erdmann noch viele Geburtstage und Gesundheit.

 

Rainer
von Rainer
verfasst am 10.06.2018, 12:59

Zeitschrift Kameraden

Es sind 80 Hefte ab 2002 bei der mgs-del abgegeben worden. Sie können für eine Spende erworben werden.

Rainer
von Rainer
verfasst am 04.01.2018, 12:30

22 ID

Es sind vom Kriegsmaler Freede Originalradierungen von Sewastopol und Griechenland aufgetaucht. Sie können gegen Höchstgebot erworben werden.

Es sind noch zwei Radierungen in Groß dazugekommen

Rainer
von Rainer
verfasst am 19.12.2017, 10:00

Jahreswechsel

Die mgs-del wünscht allen Besuchern einen guten Rutsch in 2018.

Rainer
von Rainer
verfasst am 20.11.2017, 21:49

290 ID Theodor Blohme

Wir erhielten die Nachricht vom Ableben des Kameraden Theodor Blome. Er war Angehöriger der Artillerie der 290 ID. Er wohnte in Bremerhaven und war Jahrgang 1922

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Rainer
von Rainer
verfasst am 05.09.2017, 11:44

IR 65 Franz Maschl

Wir erhielten die traurige Nachricht vom Ableben des Kameraden Franz Maschl aus Österreich.

Kamerad Maschl war beim Pionierzug und wurde 96 Jahre alt.  Er hat oft an den Bundestreffen teilgenommen.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.